Grothe Mistral 200 - Die Funkklingel
Funkgong - Funkklingel
Komplettset
Grothe Mistral 200
3 Melodien
max. Reichweite 100m

zum Shop
------------------------------------ Grothe Mistral 300 - Die Funkklingel
Funkgong - Funkklingel
Komplettset
Grothe Mistral 300
6 Melodien
Blitzlicht
max. Reichweite 200m

zum Shop
------------------------------------ Grothe Mistral 400 - Die Funkklingel
Steckdosen Funkgong
Grothe Mistral 400
6 Melodien
Blitzlicht
max. Reichweite 200m

zum Shop
Grothe Mistral 400 - Die Funkklingel
------------------------------------ zum Shop
Grothe Mistral 400 - Die Funkklingel
Funkgong mit Bewegungsmelder
Grothe Mistral 300M BM
Mit PIR Bewegungsmelder
Blitzlicht
max. Reichweite 200m

zum Shop

Bookmarken Sie uns

Lienesch Elektromaterial
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Produktvorstellung

Funkgong - Funkklingel zur Erweiterung der bestehenden Klingelanlage



Viele kennen das Problem in Ihrer Wohnung oder bei Bekannten.
Die Haustürklingel wird nicht gehört, gerade bei Menschen mit Hörproblemen bleibt der Türruf oft ungeachtet.

Die Firma Grothe bietet mit Ihren Funkgongs der Serie Mistral die Möglichkeit, die vorhandene Klingelanlage drahtlos zu erweitern.
Das Set besteht aus einem elektronischen Funkgong und einem Handsender
Grothe Schaltplan Klingelanlage Der Grothe Handsender wird dazu mittels zwei kleinen Drähten parallel an den vorhandenen Gong angeschlossen.

Wird der bestehende Türtaster der Klingelanlage betätigt wird ein Signal über den Grothe Handsender an den Funkgong gesendet (siehe Zeichnung).
Der Funkgong spielt seine gewählte Melodie (Lautstärke einstellbar).

Die Funkklingel ist batteriebetrieben und kann einfach auf den Tisch oder Schrank gestellt werden. Je nach Variante hat er eine maximal Reichweite von 100m (Grothe Mistral 300 hat 200m) im Freifeld.
Es kann zwischen 3 verschiedenen Melodien gewählt werden (Grothe Mistral 300 6 Melodien). Zusätzlich ist der Grothe Mistral Funkgong 300 mit einem Blitzlicht ausgestattet welcher zeitgleich mit der Melodie bei einem Türruf geschaltet wird.

Grothe Kombinationen Eine weitere Besonderheit dieser Funkklingeln sind die Erweiterungsmöglichkeiten. Grothe bietet zusätzliche Sender und Empfangseinheiten an, die mühelos in die Funkgonganlage integriert werden können..

Jeder Funkgong kann auf bis zu 20 Handsender reagieren. Ein Grothe Handsender kann jedoch beliebig viele Funkgongs ansprechen.
Jedem Sender kann eine andere Melodie zur Rufunterscheidung zugeordnet werden. Daraus ergibt sich die Möglichkeit klar zu unterscheiden von wo aus der Türruf kam (z.B. bei Häusern mit mehreren Eingängen).

Jedes Grothe Mistral Funkklingel Set besteht aus dem Handsender, dem Grothe Funkgong und einem Gürtelclip.
Die Funkgong Sets sind damit mobil am Gürtel tragbar und können auch als "Alarmruf" verwendet werden.
Naturlich ist der Grothe Handsender auch an der Wand montierbar und kann als alleinige Klingelanlage arbeiten.


Jetzt auch mit 500m Reichweite und auswechselbarer Designblende der Grothe Mistral 600
In unserem Elektro Online Shop finden sie die Grothe Mistral Funkgongs hier

weitere Anwendungsbeispiele:


Eintrittssignal in Geschäften.
Betritt ein Kunde einen Laden ertönt oft eine Ladenklingel. Diese ist meistens in den Hinterräumen oder Lager nicht zu hören.
Da eine herkömmliche Installation oft zu aufwändig und kostenintensiv ist, kann hier alternativ die Grothe Funkklingel eingesetzt werden.

Beispiel 1: Die Ladentür geht nach innen auf.

Schaltplan GrotheHierbei wird über der Tür ein Schleifkontakt installiert. Dieser erkennt das Öffnen der Tür. Tuerkontakt - TürschleiferDer Grothe Handsender wird dann mit zwei Drähten mit dem Schleifkontakt verbunden.





Beispiel 2: Die Ladentür geht nach aussen auf.

Lichtschranke LadentuerIm Durchgangsbereich der Tür wird eine Lichtschranke montiert. Diese benötigen allerdinge eine separate elektrische Spannungsversorgung. An der einen Seite der Tür wird die Lichtschranke montiert, an der anderen der Refelxionsspiegel.
Die Lichtschranke wird nun auf den Spiegel ausgerichtet. Der erzeugte Lichtstrahl wird vom Spiegel zurüchgeworfen.
Wird dieser Lichtstrahl nun unterbrochen (z.B. durch eine Person die den Laden betritt) schaltet die Lichtschranke einen Kontakt.
An diesen Kontakt wird der Grothe Handsender angeschlossen, der widerum sein Signal an den Funkgong weitergibt.
Diese Installationsvariante detektiert auch bei ständig geöffneter Ladentür (z.B. im Sommer) Personen die den Laden betreten.
Varianten mit Türkontakten gewährleisten dies nicht.

Jetzt neu:

Funkklingel mit MP3 Sound

Funkklingel mit Bewegungsmelder
zurück